Beitrag Fr 31. Mai 2019, 19:04

Altdeutscher Hütehund WELPEN Strobel / Harzer Fuchs

Reinrassige, vermutlich eher triebige Welpen aus ungeplanter, "versehentlicher" Verpaarung von Harzer Fuchs-Hündin und Süddeutscher Schwarzer Strobel-Rüden ab Mitte/ Ende Juli 2019 abzugeben. Aus Hütebetrieb (beide Eltern aktiv in Arbeit an Schafherde!).

Geboren am 20.05.19, werden regelmäßig alle 2 Wochen entwurmt, bekommen vor Abgabe die Erstimpfung und werden gechipt. Die süßen Kleinen haben in ihrer Kinderstube in Baden-Würtemberg Familienanschluss, Kontakt zu Kind/ern, Hunden, Katzen, Schafen... und mehreren Geschwisterchen zum Spielen und Toben. Fotos folgen im Laufe der Wochen...

Bild

Alle Altdeutschen Hüter möchten gern dabei sein und ihrem Menschen helfen - wobei auch immer! Es geht keinesfalls darum, den Hund ständig zu beschäftigen, sonst erzieht man ihn leicht zu einem unersättlichen, hyperaktiven Workaholic. Die richtige Mischung macht’s: Täglich körperlich-sportliche Bewegung, die entsprechende Portion abwechslungsreiche Kopfarbeit, und im Übrigen ausgedehnte Ruhephasen, und ein Altdeutscher kann das angenehmste, unkomplizierteste Familienmitglied sein.

Diese quietschfidelen, kerngesunden Hundchen allerdings haben höchstwahrscheinlich ordentlich ’Schafsfieber’ (Hütetrieb), da beide Eltern aktiv an Schafen arbeiten, sie werden also eher keine Couchpotatoes, sondern brauchen liebevoll-konsequente Führung und entsprechend "was zu tun", damit sie sich nicht aus Langeweile selbst einen Job überlegen.

Bild

Nähere Rasse-Infos siehe http://www.a-a-h.de.

Kontakt:
ADOP-Tiervermittlung
Tel. 06043-801612 o. 0176-29868999
Internet: http://ADOP-Tiervermittlung.de
E-Mail: info@ADOP-Tiervermittlung.de

Bild

Wer hilft uns helfen? Über Patenschaften und/oder Spenden für unsere Schützlinge würden wir uns sehr freuen!

Beschenken Sie doch ein Tier Ihrer Wahl mal mit einem neuen Spielzeug, einer Schlafhöhle oder Kuscheldecke oder fragen Sie uns nach dem jeweiligen Bedarf (besonders bei Futterspenden ist dies wünschenwert!).