Argumente & Beweggründe & LINKS - Blogs - Seite

<<

Sabine

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 357

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 14:46

Wohnort: Planet Erde

Beitrag Mo 12. Nov 2012, 23:49

Argumente & Beweggründe & LINKS - Blogs - Seite

Links, Blogs & Webseiten

Selbst wenn Sie Fleisch mögen...

Albert-Schweitzer-Stiftung

Ab jetzt vegan!

Vegan-Welt

Vegan und lecker

Vegetarisch & vegan abnehmen

Totallyveg

Helloween-Rezepte


VORSICHT - manches hier ist NICHT für Kinderaugen gedacht!

Was sich im folgenden in diesem Kapitel/ Thread hinter einem solchen Versteckt-Balken befindet,
bitte erst ab 18 Jahren oder in Begleitung Erwachsener anklicken!

Bild

Es ist mutmaßlich verstörend und brutal, ...


Denn es enthält i.d.R. "unschöne" Abbildungen der alltäglichen Realität der Nahrungsmittelindustrie.
Liebe Grüße,
Sabine

Wat? Dat gifft dat nich? Dooch, dat gifft dat!

<<

Sabine

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 357

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 14:46

Wohnort: Planet Erde

Beitrag Do 31. Jan 2013, 12:28

Auch BIO-EIER sind keine Lösung!

BIO-EIER sind keine Lösung!

Denn erst NACH dem betäubungslosen Schnabel-Kupieren bei frisch geschlüpften weiblichen Küken und dem betäubungslosen Lebend-Schreddern oder qualvollem Ersticken ihrer Brüder (allein in Deutschland fast 50 Millionen pro Jahr!) wird willkürlich entschieden, ob die überlebenden weiblichen Küken zu Bio-Hennen werden. Oder nicht. Unerträglich!

Ansehen auf youtube.com


Wer kann dort freiwillig arbeiten???
Wer kann nun noch Eier (oder Hähnchen) essen wollen?

Alternativen zum Verzehr von Eiern - es geht problemlos ohne!

Der Eierkonsum ist aus moralischen und ethischen Gründen ebenso abzulehnen wie aus ernährungswissenschaftlichen Gründen (hoher Cholesteringehalt sowie Antibiotika-Rückstände oder Salmonellen).

Ein leckeres und geschmacklich authentisches "Rührei" kann sich jede/r Tierleid-frei selbst herstellen: Mit der Gabel zerdrückter Tofu (natur oder geräuchert), Salz, ggf.Pfeffer sowie etwas Kurkuma (nur zum gelb färben) und etwas öl zum Anbraten => sehr gut. Wer zudem eine Prise des Salzes durch Kala Namak (schwarzes Salz) ersetzt, erhält ein geradezu erschreckend nach Ei schmeckendes Ergebnis!

Mehr Infos z.B. bei PETA
Liebe Grüße,
Sabine

Wat? Dat gifft dat nich? Dooch, dat gifft dat!

<<

kimy

Beiträge: 112

Registriert: Mo 11. Jan 2010, 20:20

Wohnort: Bad Mergentheim

Beitrag Fr 1. Feb 2013, 14:36

Bäh.... arme Kücken.... :(
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen. (Friedrich II. der Große)
<<

Sabine

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 357

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 14:46

Wohnort: Planet Erde

Beitrag Sa 20. Apr 2013, 18:04

Re: Argumente & Beweggründe & LINKS - Blogs - Seite

Das Klagen der Kühe oder warum Kälber niemals ihre Mutter kennenlernen :cry:

Ansehen auf youtube.com


Kuhmilch ist die Muttermilch der Kühe. Für menschliche Babys, denen aus irgendeinem Grund keine menschliche Muttermilch zur Verfügung steht, mag Kuhmilch eine Notlösung* sein. Für erwachsene Menschen gibt es genauso wenig Anlass, Kuhmilch zu trinken, wie menschliche Muttermilch oder Giraffenmilch oder Hundemilch...

*Es gibt unzählige Alternativen an Pflanzenmilch, die ohne Tierqual erzeugt werden kann!
Liebe Grüße,
Sabine

Wat? Dat gifft dat nich? Dooch, dat gifft dat!

<<

Sabine

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 357

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 14:46

Wohnort: Planet Erde

Beitrag Fr 24. Mai 2013, 13:59

Re: Argumente & Beweggründe & LINKS - Blogs - Seite

Wer kann solche "Alternative Legehennenhaltung" wollen oder auch nur gutheißen?

Ansehen auf youtube.com


Ei-Alternativen

Kochen & backen ohne Ei ist keine Hexerei (sondern Tierschutz)!

Eier haben beim Backen und Kochen meist die Aufgabe, alle Zutaten zusammenzuhalten oder das Backgut aufzulockern.

In Rezepten mit nur einem einzigen Ei kann dieses i.d.R. weggelassen werden, ohne dass sich das Gericht verändert. Um mehrere Eier zu ersetzen gibt es reichliche, unkomplizierte Alternativen:

  • Eierersatz aus dem Reformhaus oder Bioladen oder einfach & günstig selbstgemacht
    Jede Option = 1 Ei:
  • 1 EL Sojamehl mit 2 EL Wasser verrühren
  • 60g Apfelmus, ungesüßt – kann auch als gesunder Ersatz für Öl dienen
  • 60g gekochte Bohnen, mit etwas Wasser in der Küchenmaschine zu Brei verarbeitet
  • 60g Kartoffelbrei mit etwas Wasser
  • 60g Tofu, mit etwas Wasser in der Küchenmaschine zu Brei verarbeitet
  • 60g Erdnussbutter mit etwas Wasser
  • 60g Sesammus (Tahini) mit etwas Wasser
  • 1 Löffel Natron mit 1 Löffel Essig (15ml) – macht Kuchen schön locker
  • 1 Löffel (15g) Leinsamen mit 3 Löffeln Wasser – kurz in der Küchenmaschine zermahlen; eignet sich auch zum Einfrieren
  • Eine Mischung aus 1 Löffel Kichererbsenmehl und 1,5 Löffeln Öl mit einem halben Löffel Backpulver und 2 Löffeln Wasser
  • Eine halbe Banane – zu einer Ei-ähnlichen Masse püriert
Liebe Grüße,
Sabine

Wat? Dat gifft dat nich? Dooch, dat gifft dat!

<<

Susanne

Benutzeravatar

Beiträge: 275

Registriert: So 20. Jul 2008, 07:22

Beitrag Di 4. Feb 2014, 21:57

Re: Argumente & Beweggründe & LINKS - Blogs - Seite

Ist auch praktisch,wenn man eine Milchallergie hat... :D

http://www.vegan-wonderland.de/
<<

Sabine

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 357

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 14:46

Wohnort: Planet Erde

Beitrag So 17. Aug 2014, 20:41

Re: Argumente & Beweggründe & LINKS - Blogs - Seite

Auch eine beliebte Frage von Omnivoren:"Und Fisch? Isst Du auch keinen Fisch?"

NEIN!

Ansehen auf youtube.com
Liebe Grüße,
Sabine

Wat? Dat gifft dat nich? Dooch, dat gifft dat!


Zurück zu VEGAN für Neugierige



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de