Beitrag Mo 11. Aug 2008, 22:29

Online-Petition gegen Welpen-Verkauf im Zoogeschäft!

Online-Petition gegen den Verkauf von
Hundewelpen & Katzenbabies in Zoohandlungen


Liebe Tierfreunde,
 
durch einen Zeitungsartikel der WAZ vom 24.05.2008 wurde bekannt, dass ein großes Zoofachgeschäft in naher Zukunft plant, auch Hundewelpen zu verkaufen.

Katzenwelpen werden bereits angeboten. Die Züchterin dieser Rassekatzen wurde angeblich aus ihrem Verband ausgeschlossen. Möglicherweise bzw. hoffentlich wird dies bei Hundezüchtern ebenfalls der Fall sein. Doch woher werden dann die Welpen stammen, die während der so wichtigen Prägephase im Schaufenster eines Ladens "wohnen"? Aus dem (östlichen) Ausland? Von skrupellosen Vermehrern?

Die Tierheime sind voll genug! Wozu auch noch Hunde und Katzen in Zoohandlungen anbieten? Und was geschieht eigentlich mit den Welpen, die sich nicht verkaufen? Landen die im Tierheim?

Leider gibt es bisher kein Gesetz gegen den Verkauf von Welpen in Zoohandlungen. Doch inzwischen gibt es diese Online-Petition an den Deutschen Bundestag gegen den Verkauf von Tieren in Zoohandlungen. Bitte unterzeichnet!
 
Gerne könnt Ihr auch den Link http://www.portalgemeinschaft.de/petition auf Eurer Homepage einbauen oder per Email veröffentlichen.