Seite 1 von 1

EGON sucht Familienanschluss mit Freigang

BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2012, 17:53
von ADOP-Tiervermittlung
Ja, auch direkt vor der Haustür, mitten in Deutschland, gibt es viele Tiere in Not! Z.B.
Egon gehört zu einer Gruppe von insgesamt 5 Katzen im hessischen Vogelsberg, die nun schon das zweite Mal durch einen Trauerfall ihr Not-Zuhause (Futter- und Schlafplatz in einer Scheune) verlieren. Derzeit wird die kleine Katzenschar von der Nachbarin notversorgt, doch die Erben möchten das Haus mit katzenfreiem Grundstück verkaufen...

Bild

Egon kommt kastriert, entfloht, entwurmt, geimpft & gechipt, und selbstverständlich stehen wir bei der Eingewöhnung eines solchen Wohnungs-Neulings gerne mit sachkundiger Anleitung und dem Rat erfahrener Katzenzähmerinnen zur Seite!
Auch mit einer vorübergehenden Pflegestelle bis zur endgültigen Vermittlung wäre dem Bilderbuch-Kater schon geholfen!

Kaum zu glauben, daß sich 3 Jahre lang NIEMAND für Egon, Erol & Co. und andere obdachlose Streuner- und Straßenkatzen aus Deutschland (schätzungsweise über 2 Millionen!) interessierte, nicht einmal als Pflegestelle, während Tausende aus dem Ausland importierte Straßenkatzen hier ein Zuhause finden!

Wer hilft uns helfen und steht Egon bis zur Vermittlung mit einer Patenschaft bei?


Kontakt:
ADOP-Tiervermittlung
Tel. 06043-801612 o. 0176-29868999
Internet: http://adop-tiervermittlung.de
E-Mail: ADOP-Tiervermittlung@web.de
Folgt uns bei Twitter

Tweet Me (wer einen Twitter-Account hat, kann Egon hiermit einfach tweeten)

Bild

Wer hilft uns helfen? über Patenschaften oder Spenden für unsere Schützlinge würden wir uns sehr freuen!

Beschenken Sie doch ein Tier Ihrer Wahl mal mit einem neuen Spielzeug, einer Schlafhöhle oder Kuscheldecke oder fragen Sie uns nach dem jeweiligen Bedarf (besonders bei Futterspenden ist dies wünschenwert!).